Startseite

Roman Tschunky, GeschäftsführerGeschäftsführer Roman Tschunky bringt es in einem Satz auf den Punkt: „Qualität ist eine Kombination aus der richtigen Unternehmensphilosophie und gut ausgebildeten, motivierten Mitarbeitern“.

 

Im Bereich des Personalmanagements geht Schröder einen in der Fleischbranche ungewöhnlichen Weg und gibt qualifizierten Mitarbeitern den Vorzug vor günstigen Leiharbeitern aus dem Ausland. So konnten im Laufe des Jahres 2015 zusätzliche Stellen in der Produktion, dem Versand und den Filialen geschaffen werden.

 

Um die Interessen der Mitarbeiter bei Schröder Fleischwaren kümmert sich der Betriebsrat, in dem elf Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen engagiert sind. Fast 500 festangestellte Menschen sind bei Schröder Fleischwaren Ende des Jahres 2015 beschäftigt, die meisten von Ihnen blicken auf eine viele Jahre lange Betriebszugehörigkeit zurück.