Startseite

Ein wichtiger Teil des Schröder Vertriebskonzeptes sind rund zwanzig Mitarbeiter, die mit eigenen Kühlfahrzeugen Kunden im Saarland und angrenzenden Gebieten von Rheinland- Pfalz bedienen. Schröder intern wird die Abteilung "Frischdienst" genannt und der Name ist Programm.

Schröder Frischdienst Die Frischdiensttouren betreuen gewerbliche Abnehmer wobei das Einsatzgebiet von Trier über Kusel bis nach Kaiserlautern und Primasens reicht. Bei Frischdienst liegt die Betonung auf der persönlichen Betreuung der Kunden und täglicher Belieferung mit frischen Waren.

Jeder Mitarbeiter betreut ein fest umrissenes Gebiet und dient den dortigen Kunden als erster Ansprechpartner in allen Fragen rund um Frischfleisch, Convinience Produkte und Schröders Wurstwaren. Im engen Kontakt mit ihren Kunden unterbreiten die Frischdienstmitarbeiter aktuelle Angebote, beraten fachkundig, nehmen Bestellungen auf und liefern zum vereinbarten Zeitpunkt frische Produkte aus dem Hause Schröder. 

Zu den Kunden gehören Krankenhäuser, Seniorenwohnheime, Kantinen, der Lebensmittelhandel und die Gastronomie. Alle werden von dem für ihre Region zuständigen Fahrverkäufer persönlich betreut und haben für alle Fragen und Geschäftsvorgänge einen vertrauten Ansprechpartner. Durch den engen Kontakt zu seinen Handelspartnern ist Schröder Fleischwaren in der Lage, Kundenwünsche schnell und individuell zu erfüllen.