Startseite

Saveur de l Annee 2015

Für Schröders französische Pâté-Spezialitäten ist das Tochterunternehmen Jeca s.a. in Forbach zuständig. Durch jahrelange Erfahrung auf dem franzöischen Markt kennen die Menschen bei Jeca die Vorlieben der Verbraucher genau. Berühmt sind in Frankreich die Wild-Pâtés, die als saisonales Produkt im Spätherbst während und nach der Jagdsaison auf den Markt kommen. Pâtés von Reh, Hase oder Fasan werden vor allem zur Weihnachtszeit angeboten und dienen als exklusive Vorspeise im Festtagsmenü.

Schröders Tochterunternehmen Jeca konnte auch 2015 wieder viele Verbraucher in Frankreich mit Qualität und Geschmack ihrer Pâté überzeugen. Nicht nur eine sondern gleich vier unterschiedliche Pâtés von Jeca erhielten die begehrte Auszeichnung "Saveur de l'Annee". Nicht eine anonyme Gruppe von Experten bewertet dabei die Produkte, sondern zehntausende Verbraucher in Frankreich stimmen über die Gewinner ab. Daher ist die Auszeichnung "Saveur de l'Annee" das direkte Feedback der Kunden, dass man ihren Geschmack perfekt getroffen hat.

Unsere Gewinner 2015: 

  • Pâté aux échalotes - Pastete mit Schalotten
  • Pâté aux olives vertes - Pastete mit grünen Oliven
  • Pâté aux mirabelles - Pastete mit Mirabellen
  • Pâté aux tomates séchées et aux herbes méditerranéennes - Pastete mit getrockneten Tomaten und mediterranen Kräutern