Startseite

Pulled Pork

PdM1603B

Pulled Pork"  Name und Produktidee kommen aus den USA. Allerdings wird das Fleisch nicht gezogen ('pulled') sondern eher in Faserrichtung zerteilt. Pork ist der amerikanische Begriff für Schweinefleisch. Zusammen mit Beef Brisket und Spareribs bildet Pulled Pork das klassische Dreigestirn amerikanischer Barbeques.

PdM1603T

Pulled Pork

  • ist im Niedrigtemperaturverfahren durchgegart
  • muss vor dem Verzehr nur kurz angebraten werden,
  • wird wie Schwenker aus frischem Schweinekamm hergestellt,
  • schmeckt am Besten mit einer guten BBQ Sauce,
  • ist fertig gewürzt und in Würzmarinade schonend gegart.

 

(Allergene und Zusatzstoffe: M,5)

PdM1603Z

Pulled Pork wird bei der Herstellung bereits fertig gegart. In einer speziellen, von Schröder entwickelten Würzsauce werden die Fleisch über einen Zeitraum von 12 Stunden bei niedriger Temperatur schonend gegart. Durch diese Zubereitung entsteht sehr zartes, würziges Fleisch, das sich problemlos mit den Fingern zerteilen lässt.

Mit Beginn der Grillsaison 2016 werden wir Pulled Pork zusätzlich zu unserem bewährten Grillsortiment anbieten.

Da Pulled Pork vorgegart und gewürzt ist, kostet die Zubereitung nicht viel Zeit. Das zarte Fleisch kann grob zerkleinert in einer Pfanne oder einer Grillplatte zubereitet werden. Mit etwas Fett, am besten eignet sich ein qualitativ hochwertiges Pflanzenöl, wird das Fleisch bei hoher Hitze angebraten. Wenn das Fleisch Farbe genommen hat, nimmt ma die Hitze etwas zurück und gibt ein wenig vom Würzsud zum Fleisch. Nun das Pulled Pork noch einige Male wenden und mit Beilagen nach Wahl in ein der Länge nach aufgeschnittenes Brötchen geben. Nach Geschmack ein wenig Barbequesauce zugeben und schon ist ein perfektes Pulled Pork Grillsandwich fertig.

Schröder Fleischwaren wünscht Guten Appetit!